Die klar gegliederte Villa mit der eingezogenen pfeilergest├╝tzten Veranda wurde von Richard Schering (1859-1942) gebaut. 1881 gr├╝ndete er in Berlin die Firma R. Schering mit der er eigene Produkte verkaufte.
Die Villa Schering, wie sie heute nach der Berliner Arzneimittelfabrikantenfamilie genannt wird, beherbergte ab 1947 die Oberschule von Heringsdorf.
Nach der Wende wurde das Haus saniert. Heute besteht es aus vier Eigentumswohnungen.
Impressum